Home

Anwendungen

  - Somatic Experiencing

  - Cranio Sacrale Therapie

  - Osteopathie Techniken

  - Traditionelle
    chinesische Medizin

  - Medical Taping

  - Baby Massage

Praxis

Links

Impressum

Babymassage

Babymassage ist mit Zeit, Ruhe und einem bisschen Fingerspitzengefühl für alle Eltern problemlos erlernbar. Es ist keine Therapieform, sondern ein Wechselspiel von Nehmen und Geben von zärtlichen Gefühlen, ein tieferes sich Einlassen auf sein Kind, eine Intensivierung der Bindung.
Körperkontakt und Berührung wirken Stress, Spannungen und psychischen ProblBabymassageemen entgegen.

Das Baby vermag schon sehr wohl zwischen oberflächlicher und liebevoller, zärtlicher Berührung zu unterscheiden. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass taktiler und verbaler Kontakt für die Entwicklung des Kindes maßgeblich sind.

Die Erfahrung der Berührung im Säuglingsalter ist eine wesentliche Grundlage für Vertrauen und Selbstbewusstsein. Ein Gefühl von Ruhe, Geborgenheit und Entspannung wird vermittelt, die Durchblutung wird gefördert, die motorische Entwicklung unterstützt, Koliken und Blähungen können gelindert werden. Auch wenn das Kind heranwächst, kann die Massage fortgeführt werden; Kinder lernen bis zum 12. Lebensjahr hauptsächlich über Berührung und Bewegung.